Wir vernetzen innovative Projekte.
Wir entdecken Neues.
Wir leben Tradition und Aufbruch.

Kategorie: Bildung

Theaterensemble Johannes

Das Theaterensemble Johannes ist eine Laienschauspielgruppe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus der Stadt Bern mit Verankerung in den evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Johannes und Markus sowie der römisch-katholischen Pfarrei St. Marien. Das Ensemble geht aus der Kinder- und Jugendarbeit der Kirchgemeinde Johannes und den beiden Theaterprojekten «Die rote Zora» (2009) und «Geranien im Ghetto» (2011) hervor und wurde im Herbst 2012 mit den ersten Vorbereitungen zum neuen Projekt «Allen Gewalten zum Trotz» (2013) ins Leben gerufen. Weitere Theaterstücke wurden zu den Themen Mission, Rassismus und Sklaverei (2015), Reformation (2017) und zur Moses-Geschichte (2019) realisiert. Aktuell arbeitet das Ensemble an einem Stück

Caté au taquet

Les ateliers des 9H du Vallon de l’Erguël (de la Ferrière à Sonceboz, donc…) Dans cette région, toute la catéchèse -de l’éveil à la foi jusqu’à la fête de fin de catéchisme- se donne en « équipe mixte », soit des catéchètes et des pasteurs qui lient leurs forces. Et en 9H, ces joyeux professionnels partagent leurs passions et coups de cœur avec des jeunes de 12-13 ans. Après un camp de 2 jours pour ressouder le groupe, le restant des rencontres de l’année va se dérouler au-delà des murs des cures, et même par-delà les frontières cantonales. Au programme,

YouReport – das junge Filmteam Köniz

YouReport – das junge Filmteam Köniz hält besondere Momente filmisch fest und erstellt Reportagen über Veranstaltungen von Kirchgemeinden und Gemeinden, von Vereinen, anderen Organisationen und für Private. Im Filmteam wirken Jugendliche und junge Erwachsene auf freiwilliger Basis mit. Nach einer Einführung nehmen die Filmbegeisterten die Kamera in die Hand und setzen ihre Kreativität gezielt ein.