Wir vernetzen innovative Projekte.
Wir entdecken und fördern Neues.
Wir leben Tradition und Aufbruch.
IMG_2467

Der Pfingst-Traktor

An Pfingsten fährt das Pfarrteam und die Sigristin mit dem Traktor (und begeistertem Fahrer) durch die weitläufige Gemeinde. Es gibt 13 Stops mit Kurzgeschichte, Lied, “Teilete” (eingepackte Baslerleckerli, Wein und Saft in Plastikbechern, damits hygienisch ist), Musikstück, Unser Vater und Segen. Bei den einzelnen Stops stehen manchmal auch lokale Musiker/innen für ein kleines Ständli. Nach 15 Minuten fährt der Traktor zum nächsten Halt. Der Fahrplan wurde verteilt, per Post, mail und steht auch auf der website der Kirchgemeinde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.