Wir vernetzen innovative Projekte.
Wir entdecken Neues.
Wir leben Tradition und Aufbruch.
SONY DSC

Gleis 19 Gottesdienst – der junge Gottesdienst für Zweifler, Ungläubige und andere gute ChristInnen jeden Alters mit vielfältigen Stationen zum Thema

Der Gleis 19 ist ein junger Gottesdienst für Interessierte jeden Alters. Gleis 19 ist Musik. Eine Band und VorsängerInnen leiten den Gesang an.

Gleis 19 ist Theater und Text. Die jungen Mitwirkenden setzen das Thema als Theater, Sketch oder Interview um und lesen passende Texte.

Gleis 19 ist Unterwegssein. Während einer offenen Zeit können die Mitfeiernden an vielfältigen Stationen zum Thema selber aktiv werden oder auch zur Ruhe kommen. Im Raum der Stille können Kerzen angezündet werden, oder man kann sich segnen und salben lassen, im Jugendraum gibt es Getränke und Musik, daneben werden zum Beispiel Diskussionsrunden, Spiele, Wettbewerbe, Informationsposten oder eine Massagestation angebotet.

Gleis 19 ist viel mehr als ein Gottesdienst. Das junge Team, welches die Gottesdienste vorbereitet und gestaltet, ist eine Art Jugendgruppe. Man trifft sich für die Vorbereitung, aber auch für Spiel, Spass, Essen und Ausflüge.

Das Empowerment von jungen Menschen ist ein Hauptanliegen der Gleis 19 Gottesdienste. Sie sollen Raum erhalten, um ihre Fähigkeiten, Ideen, ihren Glauben und ihre Zweifel einzubringen und umzusetzen. Ob jemand gerne im Rampenlicht steht und Theater spielt, singt, Texte liest oder lieber im Hintergrund ein Gebet verfasst oder sich spannende Stationen ausdenkt, ob jemand tolle Powerpoint Präsentationen zusammenstellt, feine Drinks mixt oder Schlagzeug spielt – jede und jeder ist wichtig! Gemeinsam entstehen Gottesdienste, welche Junge und auch Ältere ansprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.